Ein überdimensionaler Wasserhahn

Ein handelsüblicher Wasserhahn für ein Handwaschbecken wiegt nur ein paar Hundert Gramm – dieser Verwandte dagegen bringt stattliche 105 Tonnen auf die Waage! Es ist ein Kugelschieber, den die Stuttgarter Spedition Hermann Paule aus der Nähe von Kassel in ein Wasserkraftwerk im Süden von Baden-Württemberg transportiert hat. Der Schwerlastspediteur nutzte einen Mercedes Actros 4163 SLT und Achsmodule mit 12 BPW Achsen, um die tonnenschwere Ladung samt Zubehör an ihren neuen Einsatzort zu bringen. Kugelschieber regeln die Wasserzufuhr in einem Kraftwerk: Sie sitzen direkt vor der Turbine. Je weiter sie geöffnet sind, desto mehr Wasser fließt hindurch, desto schneller dreht sich die Turbine – und desto mehr Strom wird erzeugt.

Foto: Hermann Paule
Click to rate this post!
[Total: 2 Average: 5]

Previous

Next

Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Artikel

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend