Technik, die beflügelt

Windkraftanlagen nehmen neue Dimensionen an: Die grünen Energiespender müssen immer leistungsstärker werden und damit werden auch Türme größer und Rotorblätter länger. Für den Transport ist das besonders auf bergigem, kurvigem oder bewaldetem Gelände eine Herausforderung. SCHEUERLE ist Spezialist für Windanlagentransport-Fahrzeuge. Das Unternehmen der TII Group hat eine neue Serienlösung entwickelt, mit der Rotorblätter von mehr als 80 Meter Länge flexibel und millimetergenau manövriert werden können. Das gewichtsoptimierte System, das luftgefederte BPW Achsen nutzt, besteht aus einem kurvensicheren Zwei-Achs-Jeep-Dolly mit Freidreheinrichtung sowie einem Vier-Achs-Nachläufer. Der Windflügeladapter „Blade Adapter Generation 3“ hat 610 Metertonnen Hubkraft. Um Hindernissen auszuweichen, lassen sich die damit transportierten Rotorblätter bis zu einem Winkel von 70 Grad aufstellen oder endlos um die eigene Achse drehen.

Foto: TII Group

0 Kommentare

Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Artikel

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel bewerten

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Previous

Next

Send this to a friend