1 Tour macht 20 Kühe 1 Jahr lang satt

Sowohl auf dem Feld als auch auf der Straße beweist dieser 20 Tonnen Nutzlast fassende schwere Schnellläufer seine Stärke im Einsatz für Futtertrocknung Lamerdingen eG. Das bayerische Unternehmen fährt damit gemähtes Gras in seine Produktionshalle, wo daraus dauerhaft haltbares Viehfutter in Pelletform produziert wird. Von den 20 Tonnen, die das besonders flexible Fahrzeug bei einer Tour fassen kann, können 20 Kühe ein ganzes Jahr mit Kraftfutter zugefüttert werden. Konstruiert wurde das Schnellläufer-Fahrwerk mit Nachlauf- und Zusatzlenkung von dem bayerischen Fahrzeugbauspezialisten ISM IndustrieService Müller – mit vier BPW Achsen, hiervon zwei Lenkachsen. Denn beim Agrareinsatz sind Stabilität, Langlebigkeit und Robustheit besonders entscheidend, und das bei wesentlich höheren Laufleistungen bedingt durch eingesetzte Spezialfahrzeuge und die gestiegene Produktivität in der Landwirtschaft.

Foto: Futtertrocknung Lamerdingen eG
Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]

Previous

Next

Sagen Sie uns Ihre Meinung zum Artikel

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.